Beschreibung und häufigste Anwendungen

Ist eine Stahllegierung mit mindestens 10 bis 12 % Chromgehalt sowie eventuell Bestandteilen anderer Metalle wie z. B. Molybdän oder Nickel.

Stahl mit hoher Korrosionsbeständigkeit dank des Chroms und der anderen enthaltenen Metalle, er besitzt hohe Reaktionsfreudigkeit mit Sauerstoff und bildet dadurch eine Schutzschicht gegen die Eisenkorrosion.

Seine häufigsten Anwendungen sind Bauteile für hohe Widerstandsfähigkeit gegen ätzende Stoffe, z. B. Ventile, Wellen, Pumpenbestandteile, chirurgische Instrumente, Lehren, Stahlkugeln sowie Bauteile für die chemische, Textil- und Nahrungsmittelindustrie.

Rostfreie Stähle - AUSA Special Steels

Welche Arten von Rostfreien Stählen verarbeitet AUSA?

AUSA arbeitet mit rostfreien Stählen unterschiedlicher Qualität. Ihre Eigenschaften, Anwendungen, die chemische Zusammensetzung, Äquivalenzen, thermischen Behandlungen und Abmessungen hängen von der gewählten Qualität ab.